FF Bad Loipersdorf

 

 

Branddienstleistungsprüfung

Am 3. Dezember wurde haben wir die Branddienstleistungsprüfung mit 3 Gruppen absolviert. Die Gruppen mussten auf die Gerätschaften im RLF bei geschlossenen Rollläden zeigen und allgemeine Fragen zum Brandeinsatz beantworten. Nach dem musste ein Szenario von drei gezogen werden und in einer vorgegebenen Sollzeit absolviert werden. Bronze musste einen Holzstapelbrand durchführen. Dazu musste eine Löschleitung mit 3 B gelegt werden. Silber hatte die Aufgabe einen Flüssigkeitsbrand durchzuführen mit Schaummittel und Hitzeschutz. Zu letzt ist die Gruppe Gold mit einem Scheunenbrand angetreten, hierbei war es notwendig eine Löschleitung mit HD und eine weitere mit C- Rohr aufzubauen.

Alle Gruppen konnten die Prüfung fehlerfrei und in der vorgegebenen Sollzeit erledigen und erreichten somit ihre Abzeichen mit Bravour. 

Die Gruppen bedanken sich bei den Ausbildnern die über mehrere Wochen jeden Sonntag für das Beüben der Szenarien bereitgestellt haben.