Verkehrsunfall auf der L444 bei der "Mildkurve"

Am 8. September 2013 wurden wir um 10:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L444 bei der s. g. Mildkurve – kurz vor der Therme – alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und über eine Böschung in den Wald gestürzt. Das Unfallfahrzeug lag seitlich auf der Beifahrertür. Beide Insassen hatten sich selbst befreien können und wurden vom Notarzt erstversorgt. Danach wurden sie ins LKH Fürstenfeld eingeliefert. Mit der Seilwinde des RF wurde der PKW gesichert und anschließend geborgen. Vorher mussten allerdings noch einige kleinere Bäume entfernt werden. Anschließend wurden noch die verstreuten Autoteile eingesammelt. 

Wir bedanken uns beim NAW-Team Ffld. sowie der Polizei für die hervorragende zusammenarbeit!

Eingesetzt waren:

RF und KLF Loipersdorf mit 9 KameradenInnen

NAW-Team Fürstenfeld, Polizei