Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Am 10.02.2014 wurden wir gemeinsam mit der FF Dietersdorf um 02:32 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall allarmiert. Ein PKW war auf der L444, KM1 in Dietersdorf von der Straße abgekommen und lag seitlich auf der Fahrerseite in einem Acker. Als wir an der Einsatzstelle ankamen, befand sich die Unfalllenkerin nicht mehr im PKW. Zusammen mit den Kameraden der FF Dietersdorf stellten wir das Unfallfahrzeug auf die Räder. Anschließend wurde es mit der Seilwinde unseres RF geborgen. Nach dem Reinigen der Straße rückten wir wieder ins Rüsthaus ein.

Eingesetzt waren:

RF und MTF Loipersdorf mit 11 KameradenInnen

FF Dietersdorf

Polizei