Kühlgasaustritt in der Technik der Therme Loipersdorf

Am 6. September wurden wir im 8:24 Uhr zu einem Brandmelderalarm in der Therme Loipersdorf alarmiert. Nach Erkundung der Lage durch die BTF Therme Loipersdorf wurden starke Rauchgase im Technikbereich festgestellt. Daher wurde die FF Dietersdorf nachalarmiert. Gemeinsam mit der BTF wurde unter schwerem Atemschutz die Stelle der Rauchgasentwicklung gesucht. Es stellte sich heraus, dass eine Kühlgasleitung ein Leck hatte welches abgedichtet wurde. 

Um 10:00 Uhr war der Einsatz beendet und wir rückten wieder ins Rüsthaus ein.