Verkehrsunfall in Gillersdorf - Brunnfeldweg

Am 26.11.2014 wurden wir um 23:24 Uhr zusammen mit der FF Gillersdorf zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen alarmiert. Da bei dieser Alarmstufe die Alarmierung eines zweiten hydraulischen Rettungsgerätes vorgesehen ist, wurde die Feuerwehr Fürstenfeld zeitgleich mit alarmiert. Als wir am Einsatzort ankamen, wurde der Beifahrer bereits vom Roten Kreuz versorgt. Der Fahrzeuglenker war jedoch abgängig. Bei der anschließenden Suchaktion wurde dieser mithilfe unserer Wärmebildkamera nach ca. einer Stunde im angrenzenden Wald am Boden liegend gefunden und dem Roten Kreuz übergeben.

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.


Eingesetzt waren:

RLFA und MTF Loipersdorf

FF Gillersdorf, FF Fürstenfeld

Polizei, Notarzt, Rotes Kreuz