Kleinbrand in einem Hotel bei Flämmarbeiten

Am 25. März 2016 wurden wir um 09:59 Uhr zu einem Brandmelderalarm in einem Hotel in Loipersdorf alarmiert. Nach der Erkundung am Einsatzort durch den Einsatzleiter, stellte sich heraus, dass bei Umbauarbeiten div. Materialien in Brand geraten waren. Der Kleinbrand drohte auf die benachbarte Waschküche überzugreifen. Der Brand konnte jedoch noch vor unserem Eintreffen vom Hotelpersonal selbst gelöscht werden. 

Eingesetzt waren:

RLF, KLF und MTF Loipersdorf