RLFA Übung

Am Sonntag, 31.08.2014 fand um 09:00 Uhr eine weitere praktische Übung mit dem neuen RLFA statt. Im ersten Teil der Übung wurde ein Verkehrsunfall simuliert. Von den ÜbungsteilnehmernInnen wurde die Befreiung von eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät beübt. Im zweiten Teil musste ein Fahrzeugbrand mittels HD- und C-Rohr gelöscht werden. Gerätekunde sowie die Beherrschung des Fahrzeuges durch den Maschinisten war bei dieser Übung ein weiterer Schwerpunkt.

Ein Danke an unseren Ausbildungsbeauftragten OBI Mathias Jandl für die Vorbereitung dieser Übung.