Abschnittsübung in Gillersdorf

Am 29. Oktober fand ab 14:00 Uhr in Gillersdorf eine Abschnittsübung statt. Wir wurden um 14:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall allarmiert. Ein PKW hatte sich überschlagen und zwei eingeklemmte Personen musste geborgen werden. Nachdem die Einsatzstelle abgesichert war, wurde der Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug stabilisiert. Anschließend wurden mittels hydraulischem Rettungsgerät die eingeklemmten Personen gerettet.

Vorbereitet wurde diese sehr realitätsnahe Übung von der FF Gillersdorf.